Mariananda Schempp

Mariananda Schempp

Geboren 1990 in Lima. Mitwirkung in »Variations« im Rahmen von »Die Musik ist los – 100 Jahre Cage« an der Staatsoper im Schillertheater in Berlin (Regie: Jürgen Flimm, 2012). Beim öffentlichen Vorspiel der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« 2013 spielte sie die Hermia in Shakespeares »Ein Sommernachtstraum« unter der Leitung von Professor Rudolf Koloc.

Schaubühne:
»Die heilige Johanna der Schlachthöfe« von Bertolt Brecht (Regie: Peter Kleinert, 2013)