«  July  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

       
Martina Borroni

Martina Borroni

Geboren 1986 in Rho/Mailand. 2008 Bachelor of dance in zeitgenössischem Tanz an der Accademia Pier Lombardo di Susanna Beltrami. 2009 Masterclasses bei Emio Greco PC und Wim Vandekeybus.
Seit 2009 arbeitet sie als Tänzerin, Choreographin und Tanzlehrerin in Berlin u. a. mit Matanicola, Cie. Toula Limnaios, Renate Graziadei, Stella Zannou, Jo Siska. Weitere Arbeiten u. a. »Watching M.« im Rahmen des 100° Festivals (Regie: Martina Borroni, 2011) und »Monteverdi Trilogie« an der Komischen Oper Berlin (Regie: Barrie Kosky, 2012).

Schaubühne

Der Tod in Venedig/Kindertotenlieder nach Thomas Mann/Gustav Mahler (Regie: Thomas Ostermeier, 2013)

«  July  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31