«  July  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

       
Nico Selbach

Nico Selbach

Geboren 1978. Studierte Musik mit Hauptfach Klavier an der Universität der Künste Berlin und Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Zur Schauspielerei kam er über das Jugendtheaterprojekt »Theater total« in Bochum und durch Workshops beim »Theatre du soleil« in Paris. Engagements am Schauspiel Hannover, auf Kampnagel in Hamburg und am Stadttheater Konstanz. Er arbeitete u. a. mit den Regisseuren Wulf Twiehaus, Bettina Bruinier, Jo Fabian und Marius von Mayenburg. Von 2009-11 war Nico Selbach festes Ensemblemitglied der Schaubühne.

Als Musiker schreibt und produziert er zudem Theater und Filmmusik. Zuletzt für das Theater Bremen die Musik zu den »Wahlverwandtschaften«, (Regie: Philip Stemann) und am Stadttheater Konstanz für die Produktionen: »Die verzauberte Zarentochter« (Regie: Philip Stemann), »Revolution No 9« (Regie: Patrick Schimanski) und »Wie im Himmel« (Regie: Bettina Bruinier).

www.nicoselbach.de


Schaubühne:
Etzel in »Die Nibelungen« von Friedrich Hebbel (Regie: Marius von Mayenburg, 2009)
»Was kann eine gute stehende Schaubühne eigentlich wirken?« Teil 2 (Realisation: Patrick Wengenroth, 2009)
»Was kann eine gute stehende Schaubühne eigentlich wirken?« Teil 3 (Realisation: Patrick Wengenroth, 2010)
Mike in »Gerettet« von Edward Bond (Regie: Benedict Andrews, 2010)
Clitandre in »Der Menschenfeind« von Molière (Regie: Ivo van Hove, 2010)
Alwa Schöning/Jack in »Lulu - Die Nuttenrepublik« nach Frank Wedekind (Inszenierung:: Volker Lösch, 2010)

«  July  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31