«  August  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26

27

28

29 30 31  

Sarah Schitteck

Geboren in Hannover. Lebt in Zürich. Kostümbild- und Kunstgeschichtsstudium in Hannover und Berlin. Kostümbildnerin u. a. für »O.T. Eine Ersatzpassion« (Regie: Christoph Marthaler, Schauspielhaus Zürich). Seitdem regelmäßige Zusammenarbeit mit Christoph Marthaler, u. a. in »Schutz vor der Zukunft« (Wiener Festwochen, 2004) »Platz Mangel« (Rote Fabrik Zürich, 2007, eingeladen zum Berliner Theatertreffen 2008), »Riesenbutzbach – Eine Dauerkolonie« (Wiener Festwochen, 2009, eingeladen zum Berliner Theatertreffen), »La Grande Duchesse De Gerolstein« (Theater Basel, 2009) »Papperlapapp« (Festival d’Avignon, 2010), »Lo Stimulatore Cardiaco« (Theater Basel 2011). Daneben Arbeiten an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, dem Schauspielhaus Zürich, dem Theater Basel (u. a. »Alte Meister« von Thomas Bernhard, Regie: Christiane Pohle, 2008), den Münchner Kammerspielen (»Zur schönen Aussicht« von Ödön von Hórvath, Regie: Christiane Pohle, 2008) sowie u. a. mit den Regisseuren Schorsch Kamerun und Clemens Sienknecht.

Schaubühne:
»Das wohltemperierte Klavier« Musiktheater nach Johann Sebastian Bach unter Verwendung des Romans »Melancholie des Widerstands« von László Krasznahorkai (Regie: David Marton, 2012)

«  August  »

Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26

27

28

29 30 31