Veronika Witlandt

Veronika Witlandt

Geboren 1988 in Kathmandu. Seit 2008 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Prof. Peter Schubert. Assistenzen im Bereich Bühnen- und Kostümbild bei Barbara Droshin, Henrike Engel, Julia Scholz, Nicolaus Frinke, Trixy Royeck, Nikolaus Webern, Julia Schnittger und Anne Ehrlich an verschiedenen deutschen Theaterhäusern (Düsseldorfer Schauspielhaus, Schauspielhaus Bochum, Osterfestspiele Theater Baden Baden, Central Theater Leipzig, Deutsches Theater Berlin). Bühnen- und Kostümbilder unter anderem für Filmproduktionen der Hochschule für Film und Fernsehen in Babelsberg, sowie für die Inszenierungen »Der verlorene Brief« von Ion Luca Caragiale (Regie: Estera Stenzel, 2012) im Studio Niculescu in Berlin, »Die Frau von früher« von Roland Schimmelpfennig (Regie: Nick Hartnagel, 2011) am bat-Studiotheater in Berlin. »Weißbrotmusik« von Marianna Salzmann (Regie: Nick Hartnagel, 2011) ist Preisträger des IKARUS 2012 und wurde zum Augenblick Mal! Festival 2013 eingeladen.

Schaubühne:
»Die heilige Johanna der Schlachthöfe« von Bertolt Brecht (Regie: Peter Kleinert, 2013)