Kalldewey, Farce

von Botho Strauß
Regie: Luc Bondy


Die Schaubühne hat mit dieser Strauß-Präsentation einen neuen großen Abend. […] Otto Sander, dieser präzise Schauspieler des begreiflich Unfassbaren, ist ins Ensemble zurückgekehrt. Er brilliert in allen Gangarten und verschrobenen Sphären des Schrecklichen. Edit Clever spielt, nicht weniger artistisch souverän, die Figur der schweifenden Liebenden, der ständig Verunsicherten, der hilflosen und rabiaten Frau nicht weniger grandios und belustigend tragisch. […] Udo Samel ist der glatte verschwindende Kalldewey. Die Mannschaft agiert brillant. Eine Farce wird einsichtig gemacht. Der Erfolg war enorm.
Friedrich Luft, Die Welt

Bühne: Karl-Ernst Herrmann 
Kostüme: Moidele Bickel, Andrea Schmidt-Futterer 
Dramaturgie: Dieter Sturm 

Der Mann: Otto Sander  
Die Frau: Edith Clever   
K: Jutta Lampe   
M: Miriam Goldschmidt   
Zweiter Mann: Udo Samel   
Kellner/Chef: Ernst Stötzner  
Ein Mädchen: Kristine Upesleja   

Fernsehaufzeichnung SFB 1983

Bitte beachten Sie, dass während der ersten fünf Minuten der Aufzeichnungen leichte Störungen bei Ton und Bild auftreten.

Wir danken allen beteiligten Künstler_innen sowie allen Verlagen und Sendeanstalten für die Kooperation, die dieses Angebot an unser Publikum erst möglich macht!

Duration: ca. 152 minutes

Premiere war am 19. Juli 1982, Schaubühne am Lehniner Platz